Foto: Copyright Maximilian Gauss
VIENNA WATCH WEEK THEMA:

“Redesign einer Ikone”

Redesign einer minimalistischen Design-Ikone, erlebbar im Rahmen der Vienna Watch Week: Die Ceramica von Rado steht für innovative Hightech-Keramik und einzigartiges Design. Der renommierte Industriedesigner Konstantin Grcic hat den bekannten Zeitmesser von Rado neu gestaltet. Besucher der Vienna Watch Week erfahren alles Wissenswerte über die Verbindung von Hightech-Keramik und zeitgemäßem Produktdesign, beides charakteristisch für die Schweizer Uhrenmarke Rado. Das neue Design ist eine aktuelle Interpretation der markant geometrischen Form, die die Ceramica zum Klassiker macht. Wie schon das Original ist auch das neue Modell ein Zeitmesser aus Hightech-Keramik für Damen und Herren, die pure, moderne Ästhetik schätzen. Aus der geradlinigen Keramiksilhouette des Originals ist eine klassisch anmutende Armbanduhr entstanden, bei der die sanft geschwungenen Kanten des Monobloc-Gehäuses im Mittelpunkt stehen. Die Verbindung von technologischem Fortschritt und Grcics Vision spiegelt sich in der Verschmelzung von Form und Material bei allen elf Modellen der neuen Kollektion wider. Das auf 701 Exemplare limitierte Signature-Modell von Konstantin Gricic fällt nicht nur durch sein samtig mattes Finish auf, sondern auch durch die kreative Verwendung von Typografie auf dem Zifferblatt.

ADRESSE
Kärntner Straße 18, 1010 Wien

Auf Google Maps anzeigen

KONTAKT
Tel: +43 1 512 25 16
www.rado.com

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag: 9:30 bis 19 Uhr
Samstag: 9:30 bis 18Uhr

Rado – New Ceramica – Konstantin Grcic
Rado Ceramica